PRESSEMITTEILUNG

17.April 2018

 

 

Natura et Artes gGmbH - 1.Ausstellung„Feind ist, wer anders denkt!“®

 

 

Ein Zeitdokument auf insgesamt 40 Schautafeln. Die Geheimpolizei, ihr Aufbau, Strategien und Methoden. Ursprünglich gestaltet als Wanderausstellung vom damaligen Bundesbeauftragten für Stasiunterlagen und derzeitigen Bundespräsidenten a.D. Joachim Gauck.

Sie stellt den Beginn einer neuen Veranstaltungsreihe dar, mit dem Ziel, die politische und geschichtliche Vergangenheit in Deutschland und besonders in der DDR aufzuarbeiten. Diese Ausstellung findet in Kooperation mit dem Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen, Außenstelle Neubrandenburg, Leiterin Frau Marita Richter, statt. 

Ziel ist die außerschulische politische Bildung von Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen.

Wir freuen uns auf eine interessante und spannende Diskussionsrunde mit Besuchern und  Zeitzeugen zur Beantwortung der Frage „Wie können wir Offenheit und Vielfalt in einer gesunden Demokratie in Europa leben?“

Wann:                  20. April 2018 um 17 Uhr
Wo:                       Schulsaal, Gartenstrasse 2 in 17166 Schorssow

 

 

Zur Planung der Eröffnungsveranstaltung bitten wir um eine Anmeldung. Vielen Dank.

 

 

Natura et Artes gGmbH
gegründet 2013
Geschäftsführer: Bobby Richter
Gesellschafter: Sonja Richter, Bobby Richter, Sabine Weiss, Rudolf Weiss
Schwerpunkte:
Aufbau einer Schule in privater Trägerschaft und einer Kindertagesstätte
Förderung der politischen und geschichtlichen Bildung von Jugendlichen und Erwachsenen
Förderung der interreligiösen und interkulturellen Bildung und Verständigung

Medienkontakt
Frau Sonja Richter, Herr Bobby Richter
Telefon:              039933-73 66 90
Email:                 info@natura-et-artes-ggmbh.de